Anmeldung

Voraussetzungen

Teilnehmeranforderungen: Keine.

Die Seminare richten sich an alle Fachkräfte, und solche die es werden wollen, welche mit Pla-nung, Errichtung, Prüfung und dem Betrieb der (sicherheits)technischen Anlagen betraut sind. Es sind dabei alle am Bau Beteiligten angesprochen, auch die nicht Elektrofachkräfte.

Teilnehmerkreis:

  • Behörden
  • Betreiber (z. B. Hausverwaltungen)
  • Planer (z. B. Architekten, Ingenieure)
  • Errichter (z. B. aus der Haus- / Elektrotechnik)

An-/ Abmeldung/ Organisatorisches

Anmeldeschluss ist 14 Tage vor Veranstaltungstermin.
Bei Abmeldungen, die später als zwei Wochen vor Veranstaltungstermin erfolgen, werden 50% der Teilnehmerkosten berechnet. Bei Abmeldungen, die später als drei Arbeitstage vor Termin erfolgenn bzw. bei Fernbleiben o.ä., sind die gesamten Teilnehmerkosten zu zahlen. Wir behalten uns vor, die Seminarveranstaltung abzusagen, sofern sich nicht mindestens 5 Personen zur Teilnahme anmelden. Bei Ausfall eines Seminars wegen Krankheit des Dozenten, höherer Gewalt o.ä. werden die in Rechnung gestellten Lehrgangskosten erstattet, weitere Ansprüche an den Veranstalter können nicht geltend gemacht werden. Wir haften nicht für Unfälle oder Beschädigungen, Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Sachen. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die von und durch Teilnehmer verursacht werden.
Hinweis: Bitte vergewissern Sie sich vor der Veranstaltung, dass Ihnen eine Anmeldebestätigung vorliegt.

Organisatorisches:

  • Die Teilnahmegebühr beträgt derzeit ca. 290,00 € zzgl. der gesetzlichen MWSt. (für ein Ganztagesseminar) und ist abhängig von der Teilnehmerzahl sowie dem Veranstaltungsort.
  • Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5.
  • Seminarort ist bis 10 Teilnehmer der Besprechungs- / Seminarraum von ESBS in 65510 Idstein. Für >10 Teilnehmer wird ein anderer Seminarort bestimmt.
  • Die genaue Bekanntgabe erfolgt erst mit der Seminarbestätigung / Zugang der Rechnung.

Zur Vorabinformation:

Bei schriftlicher Abmeldung bis zu einer Woche vor Seminarbeginn werden Stornierungskosten in Höhe von 20% berechnet. Bei späterer schriftlicher Abmeldung oder bei Nichtteilnahme ohne schriftliche Abmeldung ist die Seminargebühr in voller Höhe zu bezahlen.